Vegesacker BMX Fahrer bei der Deutschen Meisterschaft in Stuttgart!!

Vom 6.7.-7.7. 2019 treffen sich Deutschlands beste BMX Racer zur Deutschen Meisterschaft in Stuttgart auf der

neuen Supercrossstrecke.

 

Vom Vegesacker BMX Club gehen gleich 11 Fahrer an den Start. Thomas Duckhorn hatte bei den Cruiser men 45-49 letzte Jahr Pech und rutschte in Führung liegend von der Pedale ab, damit war sein Traum vom Sieg weg. Dieses Jahr möchte er noch einmal richtig angreifen und sich den verdienten Titel holen.

Sebastian Nötzel strebt seine Titelverteidigung an. Dieses Jahr fährt er aber als jüngerer Jahrgang bei den boys 15-16.

Auch Klaas Jachens und Kris Flettner möchten ihren 2. Platz verteidigen. Klaas fährt bei den men 17-29 und die Chancen stehen gar nicht schlecht.

Kris fährt dieses Jahr mit seinen 8 Jahren als jüngerer Jahrgang bei den boys 9-10. Für ihn wird es sehr schwer. Hoffnungen hingegen macht sich Ian Henke, in diesem Jahr das Finale bei den boys 9-10 zu erreichen.

Zoé Flettner geht dieses Jahr bei den girls 15-16 an den Start und möchte auf jeden Fall wieder das Finale erreichen. Benjamin Bentje fährt bei den boys 13-14 und hat auch das Finale vor Augen. Justin Duckhorn ist auch im Starterfeld der men 17-29 und hofft auf ein gutes Abschneiden..

Für Theodor Plath (boys 8 and under), Veronique Bentje (girls 11-12) und Luca Moritz Meinen (boys 13-14) ist es die erste Teilnahme an einer DM.

Entsprechend groß ist die Aufregung.

Als Dachorganisation aller Radsportvereine im Land Bremen setzen wir uns für die Belange der organisierten Radsportler ein. Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte über uns und unsere Mitglieder, aktuelle Nachrichten und Termine, Ansprechpartner und Vereine.