Vegesacker BMX-Club in Bispingen

Knapp am vollen Siegertreppchen vorbei 
Am letzten Wochenende trafen sich Norddeutschlands BMX Fahrer(innen) zum 2. und 3. Nordcuplauf in Bispingen.
Von unseren 16 Starterinnen und Starter haben sich am Samstag alle einen Platz im Finale gesichert.
Sehr spannend machten es die 3 Fahrer der Beginnersklasse 17 and over. Michael Mück, Tim-Fabian Witt sowie sein Bruder Lukas-Sebastian Witt starteten in einer Klasse. Im spannenden Finale feuerten alle die Drei an.  
Am Anfang sah es noch nach einem 3er Sieg aus.  Im Laufe des Rennens fiel Michael Mück auf den 5. Platz zurück. Somit sicherten 
sich die Witt Brüder den 1. und 2. Platz. Wir offen doch im Laufe der Saison, das es mit den Dreien einmal klappt.
Am Sonntag waren sogar 21 Fahrer(innen)  vertreten.  Auch hier gingen die meisten Fahrer(innen) nicht leer aus. Am
2. Renntag läßt die Kraft schon etwas nach.  Angeline Bentje und Tim-Fabian Witt holten ich erneut den 1. Platz.
Große Freude war auch bei den Müttern die trotz Muttertag ihre Kinder anfeuerten. Sie wurden vom BMX Club Bispingen 
mit einer Rose belohnt.
Beginners: Benedikt Obreiter, Ian Campe, Nikolas Obreiter, Dominik Obreiter, Len Campe, Angeline Bentje, Tim-Fabian Witt,
Lukas-Sebastian Witt, Michael Mück, Carsten Witt, 
Lizenzer:   Thomas Duckhorn, Michael May, Til Brenneke, Kris Flettner, Ian Henke, Veronique Bentje, Benjamin Bentje, Luca-Moritz Meinen,Zoé Flettner, Timo Birnstiel, Justin Duckhorn, Max Brenneke,

Platzierungen

 

 

 

Samstag

 

Beginners:

 

Boys 5-6                   Benedikt Obreiter                   2. Platz

 

Boys 11-12               Dominik Obreiter                   3. Platz

 

Girls 11-12               Angeline Bentje                     1. Platz

 

Men 17+                  Tim-Fabian Witt                      1. Platz

 

                                 Lukas-Sebastian Witt             2. Platz

 

                                 Michael Mück                           5. Platz

 

 

 

Cruiser men             Carsten Witt                             10. Platz

 

 

 

Lizenzer:

 

Boys 8& under        Til Brenneke                           4. Platz

 

Boys 9-10                 Kris Flettner                            7. Platz

 

Girls 11-12               Veronique Bentje                   2. Platz

 

Boys 11-12               Ian Henke                                4. Platz

 

Boys 13-14               Luca Moritz Meinen               2. Platz

 

                                 Benjamin Bentje                      6. Platz

 

Gils 15-16                 Zoé Flettner                             5. Platz

 

Boys 15-16               Timo Birnstiel                          7. Platz

 

Men 17-29               Max Brenneke                          8. Platz

 

 

 

 

 

Sonntag

 

Beginners:

 

Boys 5-6                   Benedikt Obreiter                   2. Platz

 

Boys 7-8                   Ian Campe                               4. Platz

 

Boys 9-10                 Nikolas Obreiter                     6. Platz

 

Boys 11-12               Dominik Obreiter                   3. Platz

 

                                 Len Campe                               9. Platz

 

Girls 13-14               Angeline Bentje                      1. Platz

 

Men 17+                  Tim-Fabian Witt                      1. Platz

 

                                 Lukas-Sebastian Witt             3. Platz

 

                                 Michael Mück                           6. Platz

 

 

 

Cruiser men             Carsten Witt                             6. Platz

 

 

 

Lizenzer:

 

Cruiser men             Thomas Duckhorn                 3. Platz

 

                                 Michael May                           11. Platz

 

Boys 8& under        Til Brenneke                           4. Platz

 

Boys 9-10                 Kris Flettner                            11. Platz

 

Girls 11-12               Veronique Bentje                   4. Platz

 

Boy 11-12                Ian Henke                               5. Platz

 

Boys 13-14               Luca Moritz Meinen               4. Platz

 

Girls 15-16               Zoé Flettner                            4. Platz

 

Boys 15-16               Timo Birnstiel                         6. Platz

 

Men 17-29               Justin Duckhorn                     6. Platz

 

                                 Max Brenneke                         9. Platz

 

 

 


Als Dachorganisation aller Radsportvereine im Land Bremen setzen wir uns für die Belange der organisierten Radsportler ein. Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswerte über uns und unsere Mitglieder, aktuelle Nachrichten und Termine, Ansprechpartner und Vereine.